Kreuzgang-Kopfgraphik-950-170

Weiterbildung

Gespräch-nebenher
Thomas Lenzen

Weiterbildungskurs

Dieser Kurs ist ein Fortbildungskurs für Diakoninnen und Diakone und Personen, die eine weitreichende theologische Vorbildung haben. Übungen in liturgischer Präsenz, Theologie des Abendmahls und Predigtbesprechungen sind Teil des Programms. Im Kursgeschehen selbst liegt der Schwerpunkt auf Diskussionen, Übungen und Workshops. Individuelles Coaching, gemeinsames Feedback und gegenseitige Beratung ergänzen einander.Voraussetzung dafür ist, dass die Teilnehmenden die theoretischen Texte zu Hause erarbeiten und Zeit für das Schreiben von Predigten einplanen.

Kasualkurs Bestattungen 2021

Dieser Kurs richtet sich insbesondere an Prädikant*innen, die als Diakon*innen und theologische Mitarbeiter*innen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit in Alters- und Seniorenheimen, Krankenhäusern, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen o.ä. oder in einem Arbeitsfeld (wie z.B. Hospizarbeit, Begleitung von verwaisten Eltern) künftig auch Bestattungen durchführen sollen. In Ausnahmefällen ist auch eine Teilnahme von ehrenamtlich tätigen Prädikant*innen möglich. Der Kurs wird gemeinsam mit der Kollegin Pastorin Christiane Plöhn vom Zentrum für Seelsorge und Beratung, Hannover, durchgeführt.

Beginn: 22. Februar 2021

Anmeldschluss: 9. Dezember 2020

Alle weiteren Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unten als Download.

Weiterbildungskurs 2020-2021 (Anmeldung abgeschlossen)

Die Anmeldungen für den Kurs 2020- 2021 ist bereits abgeschlossen.

Ein neuer Kurs startet im Januar 2022

Bei Fragen zur Teilnahme oder zu den Inhalten des Kurses wenden Sie sich gern an:

unser Sekretariat: 05121 6971502

eeb-Kooperationshinweis_2_f_A
*

Die EEB fördert alle unsere Kurse.